Besichtigungstouren auf Capri

BESUCH CAPRI - DER ULTIMATIVE FÜHRER FÜR EINEN BESUCH AUF CAPRI 2024

Capri-Besuchstipps | Capri-Attraktionen | Aktivitäten auf Capri

Alles, was Sie vor Ihrem Besuch auf Capri wissen müssen

Ein Besuch auf der Insel Capri steht schon seit langem auf Ihrer Wunschliste und Sie haben endlich die Chance, ihn zu verwirklichen? Wir freuen uns sehr für Sie! Capri ist wirklich ein Ort, an dem Träume wahr werden. Wir stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Seite, um Ihnen die Planung Ihrer Reise nach Capri so einfach wie möglich zu machen. Erfahren Sie, was Sie auf der Insel erwartet, und erhalten Sie Tipps, wann Sie hinfahren, was Sie tun und was Sie sehen sollten. Machen Sie es sich gemütlich und lesen Sie aufmerksam unseren ultimativen Reiseführer für Capri.

Mit der Hilfe unseres professionellen Teams wird Ihr Capri-Abenteuer wirklich unvergesslich sein!

Die beste Zeit für einen Besuch auf Capri

Die beste Zeit für einen Besuch auf Capri ist von Mensch zu Mensch verschieden. Jede Jahreszeit ist für jeden anders, je nachdem, was man unternehmen möchte und wie viele Menschenmassen man in Kauf nehmen will.

Sommer ist die perfekte Jahreszeit, wenn Sie das warme und sonnige Wetter nutzen möchten, das zu Strandaufenthalten, Bootsfahrten entlang der Küste und verschiedenen Wassersportarten einlädt. Zwischen Ende Mai und Anfang Oktober gibt es mehr Tageslicht, so dass Sie die Insel ausgiebig erkunden können. Die Open-Air-Konzerte und die Cafés und Bars am Wasser schaffen eine lebendige Atmosphäre, die Ihren Urlaub unvergesslich machen kann. Der Nachteil einer Reise nach Capri in der Sommerzeit ist, dass dies die beliebteste Zeit des Jahres ist, um Capri zu besuchen, was zu überfüllten Straßen und Attraktionen führt und längere Warteschlangen an vielen Eingängen und beliebten Restaurants verursacht. Dies führt auch zu höheren Preisen während der Hochsaison. Wenn Sie Ihre Reise jedoch rechtzeitig planen, können Sie all dies vermeiden und sicherstellen, dass Sie Ihren Aufenthalt optimal nutzen können. Buchen Sie Ihre Unterkünfte, Restaurants, Touren und Attraktionen rechtzeitig, und genießen Sie die schönen Seiten des Sommerlebens auf der Insel. Sie können den Menschenmassen jederzeit entfliehen, indem Sie einen Tag auf einer Capri Bootstour!

capri insel bei neapel
sessellift monte solaro capri

Falls Ihnen das alles aber zu viel ist und Sie lieber die Insel erkunden und die Villen besichtigen möchten, können Sie in Frühling oder  Herbst ist Ihr Gewinner. Im März, April, Ende September und Oktober ist das Wetter noch angenehm. Selbst wenn die Temperaturen nicht zu hoch sind, gehen viele Menschen ins Wasser, da das Meer warm genug ist, um ein angenehmes Bad zu nehmen. Außerdem sind die Menschenmassen im Vergleich zur Sommersaison nicht so groß, was diese Zeit zu einer idealen Wahl für Outdoor-Aktivitäten macht. Nutzen Sie die Nebensaison, um die natürliche Schönheit der Insel bei Wanderungen zu erkunden oder einfach nur über die Insel zu spazieren. Es ist immer noch ein kluger Schachzug, Ihre bevorzugten Aktivitäten und Touren im Voraus zu buchen, da es zu den Spitzenzeiten relativ voll werden kann. Sie wissen ja, was man sagt: sicher ist sicher!

Wenn Sie sich dagegen einen ruhigen und friedlichen Urlaub wünschen, Winter ist eine Saison für Sie! Von November bis März herrscht auf der Insel eine ruhige Atmosphäre, die es den Besuchern ermöglicht, das Leben der ruhigen Jahreszeiten auf der Insel zu erleben. Dies kommt den niedrigeren Preisen für Unterkünfte und Restaurants zugute, aber denken Sie daran, dass das gastronomische Angebot eingeschränkt ist, da viele touristische Betriebe außerhalb der Saison ihre Türen schließen. Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten der Restaurants und Attraktionen, bevor Sie Ihre Reiseroute planen, und packen Sie für kälteres und feuchteres Wetter entsprechend ein. Auch wenn die Temperaturen nicht unter 10 °C fallen, können Wind und Feuchtigkeit problematisch werden. Denken Sie daran, Ihre Wanderschuhe einzupacken, denn die sonnigen Tage eignen sich perfekt für aktives Sightseeing mit einer guten Jacke!

Wählen Sie also den perfekten Zeitpunkt für Ihren Besuch auf Capri und lassen Sie die Buchungen beginnen. Ihr Capri-Abenteuer ist nur ein paar Klicks entfernt!

piazza umberto capri

Die besten Orte auf Capri zu besuchen

Capri

Capri-Stadt ist das Zentrum des Geschehens auf der Insel. Sie ist voller interessanter Attraktionen, edler Geschäfte und Restaurants, die die Luft mit köstlichen Aromen erfüllen und Sie auf Schritt und Tritt in Erstaunen versetzen.

Die Ikone Piazza UmbertoDie Piazzeta, auch bekannt als das Wohnzimmer der Welt, ist ein idealer Ort, um die Leute zu beobachten und die Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee zu genießen, bevor Sie durch die engen Gassen schlendern. In Capri gibt es eine große Auswahl an Designer-Boutiquen, die Kleidung, Schuhe und Accessoires verkaufen. Sie können Ihre Garderobe mit einer Mischung aus High-Fashion und lokalen Handwerksprodukten auffrischen!

Gönnen Sie sich eine malerische Aussicht vom Die Gärten des Augustus! Genießen Sie den Kontrast zwischen dem üppigen botanischen Grün und dem Blau des Meeres, bewundern Sie das Panorama des Golfs von Neapel und die Faraglioni-Felsen, das Wahrzeichen von Capri!

Anacapri

Nur 15 Minuten von Capri entfernt, können Sie Anacapri und sein historisches Zentrum mit seiner traditionellen Architektur erkunden. Es ist der perfekte Ort für einen Kurzurlaub, da es im Vergleich zu Capri eine friedlichere Stadt ist.

Die Hauptattraktion von Anacapri ist sicherlich Monte Solaro. Mit einem Sessellift in der Nähe des Hauptplatzes Piazza Vittoria können Sie den höchsten Punkt der Insel Capri erreichen. Gönnen Sie sich einen atemberaubenden Blick auf die Insel Capri und das umliegende Küstenparadies.

Sie können auch entlang der Der Weg der FortiniEin beliebter Küstenwanderweg, der mit atemberaubenden Aussichten auf den Golf von Neapel und die Naturschönheiten der Insel belohnt. Auf dem Weg können Sie auch Folgendes erreichen Leuchtturm Punta CarenaEin historischer Leuchtturm an einem dramatischen Ort, von dem aus man den Sonnenuntergang im Mittelmeer beobachten kann!

blick vom monte solaro anacapri
villa san michele

Villen

Durch den Besuch verschiedener Villen auf der Insel können Sie das reiche Erbe der Insel entdecken und einen Einblick in die verschiedenen Epochen der Geschichte Capris gewinnen. Jede Villa erzählt ihre eigene Geschichte mit unterschiedlichen architektonischen Stilen und atemberaubenden Gärten.

Kaiser Tiberius bewohnte im 1. Jahrhundert n. Chr. die berühmteste Villa auf der Insel Capri. Villa Jovis ist nur teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich, bietet den Besuchern aber dennoch einen Einblick in das luxuriöse Leben der alten Römer.

Das Hotel liegt in Anacapri, Villa San Michele war die ehemalige Residenz des schwedischen Schriftstellers und Arztes Axel Munthe. Die Villa wurde in ein Museum umgewandelt, das seine Besucher mit atemberaubender Architektur und Gärten mit Blick auf das Meer belohnt.

Villa Lysisdie auch als Villa Fersen bekannt ist, befindet sich in der Nähe der Villa Jovis. Diese an der Ostseite der Insel Capri gelegene Villa war Wohnsitz und Muse des französischen Dichters und Schriftstellers Jacques d'Adelswärd-Fersen. Die Kombination aus Neoklassizismus und Jugendstil lädt den Besucher zu einem ruhigen Besuch ein.

Dinge, die man auf einer Capri-Bootsfahrt tun kann

Eine Bootstour ist zweifellos die beste Art, diese spektakuläre Insel und ihre Naturschönheiten zu erkunden. Sie können im kristallklaren Tyrrhenischen Meer schwimmen, beim Schnorcheln eine reiche Meeresfauna entdecken und sich auf dem Bootsdeck entspannen, während Sie die italienische Sonne und die herrlichen Sehenswürdigkeiten vor Ihnen genießen!

Meereshöhlen

Die Insel Capri beherbergt verschiedene berühmte Meereshöhlen mit einzigartigen Formationen und Merkmalen. Während Ihrer Bootstour können Sie eine oder alle besuchen und die Höhlen betreten, um sich mit einzigartigen Erlebnissen zu belohnen.

Blaue Grotte ist definitiv die berühmteste Attraktion der Insel Capri, was zu langen Schlangen vor dem Eingang führt. Wenn Sie die Blaue Grotte besuchen möchten, sollten Sie so früh wie möglich kommen, um die Wartezeit zu vermeiden und das faszinierende blaue Licht im Inneren zu genießen. Grüne Grotte bietet eine ähnliche Erfahrung, nur in grün. Bei einer Bootstour können Sie entdecken, warum die Sonne in den verschiedenen Höhlen unterschiedliche Farben reflektiert. Auf der anderen Seite, Weiße Grotte Die Insel Capri beherbergt mehrere berühmte Meereshöhlen mit einzigartigen Formationen und Merkmalen. Während Ihrer Bootstour können Sie eine oder alle von ihnen besuchen und die Höhlen betreten, um sich mit einzigartigen Erlebnissen zu belohnen.

Jeder Höhlenbesuch belohnt Sie mit unvergesslichen Erlebnissen, die Sie die Natur und ihre Wunder erleben lassen.

Blaue Grotte Capri
faraglioni klippen capri küste

Felsformationen

Die Faraglioni-Felsen Formationen sind das Wahrzeichen der Insel Capri. Bei einer Bootsfahrt können Sie sie aus der Nähe sehen! Es ist die bekannteste natürliche Attraktion von Capri, mit seinen drei Felsen, die die Küste schmücken: Stella, die der Küste am nächsten liegt, Faraglione di Mezzo, auch bekannt als Liebesbogen, und Faraglione di Fuori oder Scopolo, der gewaltigste der drei.

Nutzen Sie eine Kreuzfahrt und küssen Sie Ihren Partner, während Sie unter dem Lover's Arch hindurchfahren. Die Legende besagt, dass der romantische Moment unter dem Bogen dem Paar ewige Liebe verspricht.

Ein weiterer bemerkenswerter Felsen der Insel Capri ist der Arco Naturale oder der Natürliche Bogen. Durch die allmähliche Abtragung des Gesteins, die im Laufe von Tausenden von Jahren durch den Wellenschlag verursacht wurde, entstand der markante Bogen, der bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist. Auf der Bootstour können Sie diese einzigartige geologische Besonderheit aus der Nähe betrachten und die Bedeutung des Felsens im Laufe der Geschichte entdecken.

Versteckte Buchten

Nicht zuletzt bringt Sie eine Bootstour zu wunderschönen, abgelegenen Badeplätzen. Bei diesem ruhigen Ausflug können Sie die Menschenmassen hinter sich lassen und werden mit der Schönheit der Natur belohnt. Ihr einheimischer Kapitän führt Sie und sorgt für die nötige Entspannung auf der Bootsfahrt.

Die Bagni di Tiberio ist eine historische Stätte, die nur mit dem Boot erreichbar ist. Die in die Felsen gehauenen natürlichen Becken waren einst ein privater Badeplatz für Kaiser Tiberius. Schwimmen Sie inmitten der antiken römischen Ruinen und fühlen Sie sich wie ein römischer Kaiser.

Die Punta Carena ist ein weiterer Ort mit versteckten Buchten, in denen Sie sich entspannen oder im azurblauen Wasser schwimmen und schnorcheln können. Belohnen Sie sich mit dem Anblick der dramatischen Klippen und des historischen Leuchtturms von Punta Carena.

Punta Carena
Besuch auf Capri

FAQ - Capri besuchen

Lohnt es sich, Capri zu besuchen?

Auf jeden Fall! Capri ist seit der römischen Antike ein beliebtes Reiseziel für die Reichen und Berühmten. Aufgrund des idealen Klimas und der natürlichen Quellen, die für ihre gesundheitsfördernde Wirkung gerühmt wurden, entschieden sich die wohlhabenden Römer gerne für einen Aufenthalt auf der Insel Capri. Die natürliche Schönheit und die heitere Atmosphäre der Insel laden bis heute Besucher aus aller Welt ein. Selbst wenn Sie nur einen Tag auf Capri verbringen, können Sie die ikonischen Felsformationen wie die Faraglioni-Felsen und den Natürlichen Bogen bewundern, berühmte Meeresgrotten erkunden und viele über die Insel verstreute Villen entdecken. Eine Fahrt mit dem Sessellift in der Nähe des Hauptplatzes von Anacapri belohnt Sie mit einem unglaublichen Blick auf den Golf von Neapel. Machen Sie das Beste aus Ihrer Reise und nehmen Sie an einer organisierten Tour teil. Die professionellen Führer können Ihnen faszinierende Informationen über die Vergangenheit der Insel und ihre kulturelle und historische Bedeutung geben und so Ihr Gesamterlebnis verbessern.

Können Sie Capri auf eigene Faust besuchen?

Ja, es ist möglich, Capri auf eigene Faust zu besuchen. Die Insel ist sehr touristisch geprägt, so dass es einfach ist, die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Allerdings sollten Sie bedenken, dass es zu Spitzenzeiten hektisch werden kann, was zu einer etwas stressigen Erfahrung führt. Wenn Sie die Insel auf eigene Faust erkunden möchten, sollten Sie sich über Ihre Möglichkeiten informieren und Ihre Reiseroute planen, bevor Sie losfahren. Die meisten Fähren bringen Sie vom Festland oder von der Amalfiküste nach Marina Grande, von wo aus Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Taxi jede Seite der Insel erreichen können. Buchen Sie Ihre Unterkunft im Voraus, vor allem, wenn Sie Capri in der Hochsaison besuchen möchten, und genießen Sie Ihre Zeit auf Capri! Wenn Sie hingegen an einem anderen Ort in Italien übernachten, aber einen Tag auf Capri verbringen möchten, sollten Sie eine organisierte Tour buchen. Unser professionelles Team hat eine Auswahl an Bootstouren und Tagesausflügen zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen, Capri mit einem Minimum an Planung zu erkunden und so eine stressfreie Erfahrung zu machen.

Kann man auf Capri schwimmen?

Auf jeden Fall! Das kristallklare Thyrennische Meer, das die Insel umgibt, ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und für Bootsfahrten! Marina Piccola, Marina Grande und Bagni di Tiberio sind die beliebtesten Strände, aber die Insel Capri ist auch für ihre atemberaubenden Meeresgrotten und abgelegenen Badestellen bekannt. Sie können an einer Bootsfahrt teilnehmen oder ein Boot mieten Private Bootstour Capri und erkunden Sie die Grüne, Weiße und Blaue Grotte. Auf der Bootstour können Sie auch das pulsierende maritime Leben entdecken, während Sie in verschiedenen Buchten der Insel schnorcheln. Wenn Sie also in Capri sind, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, den Stränden zu entfliehen und die berühmte Küste Capris zu erkunden!

Ein Tag auf Capri leicht gemacht!

Falls ein Besuch auf Capri auf Ihrer Wunschliste steht, Sie aber weiter weg wohnen, machen Sie sich keine Sorgen! Wir haben das Richtige für Sie! Mit unglaublichen Tagesausflugsangeboten können Sie einen Tag auf Capri verbringen und seine Wunder völlig stressfrei erkunden! Entfliehen Sie dem Trubel der Städte und gelangen Sie ganz einfach in ein Paradies an der Küste.